Home

Kultur in Hammelburg

Imagebietet ein abwechslungsreiches Programm aus Kabarett, Kino, Kleintheater, Kunst, musikalischen und literarischen Veranstaltungen "im kleinen feinen Rahmen".

coverPassend zu unseren Veranstaltungen suchen wir die entsprechenden "Frei"-Räume und gestalten den äußeren Rahmen von der Eintrittskarte über die Dekoration und Speisekarte bis zur Bewirtung und der Ansage: der Abend soll ein Erlebnis werden, alles soll bis ins Detail stimmen, denn das gibt unseren Veranstaltungen die besondere Note.

Unser Programm für 2015 liegt in vielen Hammelburger Geschäften und der Stadtbibliothek aus. Hier können Sie es hochladen.

 

Bocksbeutel - Post zum Jubiläum

„Ein Vorläufer des Bocksbeutels wurde bereits bei der Julirevolution 1830 vom fränkischen Studenten  Manfredo K. …entwickelt, scheiterte aber an der Bruchfestigkeit des Bocksbeutels und der fehlenden Entflammbarkeit des schon damals hervorragenden Fränkischen Qualitätsweins.“ Mischa Gerloff

Ein Mail-Art-Projekt für die Stadt Hammelburg

Die Stadt Hammelburg feiert 2016 ihr 1300jähriges Jubiläum. Dazu hat sie Vereine aufgerufen, einen Beitrag zu leisten.

Wir haben uns für eine ganz besondere Aktion entschieden: Post zum Jubiläum!

Wir starten einen Kunstpostaufruf: Künstler sollen sich mit dem Thema Bocksbeutel auseinandersetzen und uns eine gestaltete Postkarte schicken. Die Ergebnisse stellen wir in Hammelburg aus, anschließend soll die Ausstellung auf Wanderschaft durch Unterfranken gehen.

Weiterlesen: Bocksbeutel - Post zum Jubiläum

   

Café del Mundo: „Baile y toque" – Tanz und Gitarre

Cafe del mundo  Azucena Rubio-Foto-Rene-van-der-VoordenFr 18.09.15

Spanische Nacht

Konzert mit Jan Pascal & Alexander Kilian & Azucena Rubio (Flamenco-Tanz)

Ein atemberaubendes Feuerwerk der Flamenco Gitarren.
Der Flamenco, die Musik des magischen Südens, lebt ungebrochen seit vielen tausend Jahren, er ist nostalgisch und zeitlos zugleich, voller Anmut, Leidenschaft und geheimer Kraft. Im Herzen dieser Musik begegnen einander Europa, Afrika und der Orient, hier schlägt der Puls des heißen Südens. Das ist die Welt von „Café del mundo" und Azucena Rubio.

Weiterlesen: Café del Mundo: „Baile y toque" – Tanz und Gitarre

 

Programmkino im September

 

Di 29.9.15, 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Hammelburg

Gustave H. (Ralph Fiennes) ist der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotel. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu einem jungen Hotelangestellten auf, der sein engster Vertrauter und Protégé wird. Als Gustavs Geliebte, die reiche 84jährige Madame D. in der Luxusherberge stirbt und ihm ein wertvolles Gemälde hinterlässt, wird dem Concierge Mord unterstellt. Als er mit dem Bild flieht, verfolgen ihn die Verwandten der Toten und die Polizei.

Herrlich skurrile und charmante Komödie mit Starbesetzung.

kino

 

 

 

   


Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden










Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 154041