Home

Kultur in Hammelburg

Imagebietet ein abwechslungsreiches Programm aus Kabarett, Kino, Kleintheater, Kunst, musikalischen und literarischen Veranstaltungen "im kleinen feinen Rahmen".

coverPassend zu unseren Veranstaltungen suchen wir die entsprechenden "Frei"-Räume und gestalten den äußeren Rahmen von der Eintrittskarte über die Dekoration und Speisekarte bis zur Bewirtung und der Ansage: der Abend soll ein Erlebnis werden, alles soll bis ins Detail stimmen, denn das gibt unseren Veranstaltungen die besondere Note.

Unser neues Programm für 2015 ist da! Es liegt in vielen Hammelburger Geschäften und der Stadtbibliothek aus. Hier können Sie es hochladen.

 

Sabine Domogala: “Schwächen umarmen”

domogalaDo 12.06.15
skurrile Therapie-Comedy

Positiv mit allen Mitteln … Es gibt Motivationstrainer, Berater, Mentoren, Leute, die einfach helfen wollen und es gibt Sabine Domogala. Ihr Motto: „Das Leben ist nicht immer Sanifair!“
Wer sich ihr anvertraut, der kann was erleben. Mit ihr wird jeder Abend ein Abenteuer, ob sie will oder andere nicht.
Stuhlkreis, Feedbackrunde oder stille Einzelarbeit – das alles war gestern. Kommen Sie mit auf die Reise in neueste Dimensionen der Therapieform.
Bisher sind alle ihre Klienten, die noch können, hoch begeistert.

Weiterlesen: Sabine Domogala: “Schwächen umarmen”

   

Programkino im Juni


Do 25.6.15, 20.00 Uhr

Stadtbibliothek Hammelburg

Nachdem ihr Ehemann (Alec Baldwin) wegen Betrugs festgenommen und das gemeinsame Vermögen beschlagnahmt wurde, sieht sich Jasmine (Cate Blanchet) gezwungen, ihr komfortables Leben in Manhattans Upper-Class aufzugeben und nach San Franzisco in die kleine Mietwohnung ihrer Schwester zu ziehen. Mit einer Menge Antidepressiva versucht sie ihre Fassade aufrecht zu erhalten, aber ihre Schwester ahnt, dass sie am Ende ihrer Kräfte sein muss. Um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, nimmt Jasmine einen Job als Empfangsdame in einer Zahnarztpraxis an. Doch dann lernt sie den erfolgreichen Diplomaten Dwight kennen und es blitzt ein Funken Hoffnung auf, den früheren Status wieder zu erreichen.

Tragikkomödie unter der Regie des Altmeisters Woody Allen.

kino

 

   


Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um immer über aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden










Wer ist online

Wir haben 9 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 147218